Historie

Männergesangverein 1890 Germania Marbach e.V.
Mitglied im Sängerbund Heimatland
des Hessischen Sängerbundes
im Deutschen Chorverband

Mai 1890
Chronik-Auszug
--Querelen im Männergesangverein Marbach, sowie Ärger
mit dem Vereinswirt Muth (Berggarten) sind Anlaß zur
Vereinsspaltung.
--34 meist jüngere Mitglieder gründen den neuen Verein „Germania“.
Als Vereinslokal wird das Hotel Matthaei (Kurhaus) gewählt.

10. Mai 1890:
--Gründungsversammlung
1. Chorleiter der „Germania“ wird Lehrer Georges aus Cölbe.

Pfingsten 1892:
--Fahnenweihe

12. August 1892:
--Die erste Satzung der „Germania“ tritt in Kraft
Neben Heinrich Seibert, 1. Vorsitzender und Dirigent Georges
unterschreiben alle Mitglieder.
November 1900:
--Aus der Vereinigung „Germania“ mit dem „Gesangverein Marbach“
entsteht der „Männergesangverein Germania Marbach“.
Er führt die Fahnen des ehemaligen Männergesangvereins
und des Vereins „Germania“
Presse-Zitat, der Chronik entnommen:
--Es gilt den guten Ruf Marbachs zu bewahren. Wir wünschen,
dass der neue Verein in der Gemeinde ein Band des Friedens,
ein Hort der Zucht und Wohlanständigkeit und eine Stätte sei,
an welcher der deutsche Gesang liebevoll und mit Kunstverständniß
gepflegt werde.

1925:
--Der Verein wird Mitglied im Mitteldeutschen Sängerbund

1942:
--Verleihung der Ehrenurkunde des Deutschen Sängerbundes anl. 50 Jahre MGV.

1949:
--Eintritt in die Sängergruppe Oberlahn, dem späteren SB Kurhessen.

1966:
--Wechsel zum Sängerbund Heimatland

1975:
--Acht Sänger des MGV-Chores gründen die Gruppe der „Rhythmiker“

1988:
--Gründung eines Kinderchores. (siehe Seite „Kinderchor“)

24. - 26. Aug. 1990:
--Stiftungsfest 100 Jahre MGV Germania Marbach.
--Übergabe der neuen Vereinsfahne.
--Letzter Auftritt der Rhythmiker“.

Auszeichnungen:
- Zelterplakette des Bundespräsidenten.
- Silberne Ehrenplakette des Hessischen Ministerpräsidenten.
- Ehrenurkunde des Deutschen Sängerbundes e.V.

1991
--Der MGV wird gemeinnütziger Verein.

03. September 1992:
--Wir ziehen in das neue Vereinsheim am Bürgerhaus Marbach.

16. April 1998:
--Der Verein wird in das Vereinsregister am Amtsgericht der Universitätsstadt Marburg eingetragen
und erhält den Namen: MGV 1890 Germania Marbach e.V.
--Auflösung des Kinderchores

Mitglieder:
--Im Dezember 2008 zählt der Verein 144 Mitglieder, davon 41 Sänger.